Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

HD-Plus CI-Module – noch schärfer als die Realität

HD-Plus CI-ModuleSieht man sich heute alte Videoaufnahmen an, dann ist man erstaunt, wie schlecht die Qualität der Aufnahmen ist. Und in ein paar Jahren wird wohl das gleiche über unser heutiges Fernsehbild gesagt werden. Die neue Technik, die sich langsam etabliert, ist das HD, also das High-Definition-Verfahren, das 5-mal mehr Pixel auflöst als die alten Übertragungsarten und zusätzlich noch eine höhere Bildrate ausweist, also mehr Bilder in der Sekunde sendet. Damit wird das Bild schärfer, genauer; aber auch Farben werden intensiver und Bewegungen können flüssiger dargestellt werden. Schon heute haben viele Geräte den HD-Standard und die Restlichen werden bald folgen. Gesendet wird unter anderem im Format 1080i, das heißt, dass die Auflösung 1920 x 1080 Pixel beträgt. Das HD-Plus CI-Modul ist ein Modul, das die frei empfangbaren, privaten Sender in HD-Qualität empfangen und entschlüsseln kann.

HD-plus CI-Modul Test 2018

Wie empfängt man HD Plus?

HD-Plus CI-ModuleDie neue HD-Technik wird inzwischen bei allen großen und bekannten Sendern angewendet. Allerdings ist ihr Empfang nicht so einfach. Er ist nur mithilfe des HD-Plus CI-Moduls möglich. Ein solches Modul entschlüsselt für das jeweilige Gerät die in HD-Qualität gesendeten Programme und bringt die so auf den Bildschirm. Das HD-Plus CI-Modul funktioniert somit nach dem gleichen Prinzip wie die anderen CI-Module auch: Es entschlüsselt Programme, kann an einen normalen CI-Slot, also an eine normale Anschlussstelle angeschlossen werden, aber auch an den neuen CI-Plus-Slot.

Für den Empfang notwendig ist nicht nur das HD-Plus CI-Modul selbst, sondern auch eine dazu passende HD-Plus-Smartcard, die sozusagen als Schlüssel dient und aussieht wie eine Kreditkarte. Bei vielen Angeboten sind die Smartcard und das HD-Plus CI-Modul in einem Paket zu erhalten. Die Smartcard entschlüsselt die Programme für den Zeitraum von einem Jahr. Danach kann man sich entweder eine neue Karte kaufen oder auf die Vorhandene eine Geldsumme laden, um weiterhin in den Genuss von HD-Programmen zu kommen. Der Aufpreis ist verständlich, da diese neue und innovative Technik noch in den Kinderschuhen steckt und weitere Entwicklung und Forschung auf diesem Gebiet allen zugutekommt.

Wissenswert: Gleichzeitig finanzieren sich diese Sender über die Einnahmen und können damit ihr Programm weiterhin in der gewohnten Qualität aufrechterhalten – mithilfe des HD-Plus CI-Moduls aber in viel besserer Qualität senden.

Darauf sollten Sie beim Kauf eines HD-Plus CI-Moduls achten

Kriterium Hinweise
Funktionen
  • Welche Sender können empfangen werden?
  • Bzw. welcher Verschlüsselungsstandard wird genutzt?
  • Ist eine Jugendschutz-Pin möglich?
Sonstiges
  • Sind Ihr Receiver und Ihr Fernseher für den HD-Standard geeignet?
  • Sagen die Erfahrungsberichte anderer Kunden etwas über die Einfachheit der Inbetriebnahme des HD-Plus CI-Moduls aus?

Vor- und Nachteile eines HD-Plus CI-Moduls

  • ermöglicht eine höhere Bildrate
  • farbenfroheres und schärferes Bild
  • Bewegungen werden flüssiger dargestellt
  • nicht jeder Fernseher ist HD-tauglich

Was man außerdem beachten muss

Allerdings sind nicht alle Geräte in der Lage, diesen neuen Standard zu empfangen. Der Receiver und das Fernsehgerät müssen beide HD-kompatibel sein und die entsprechenden Daten auch verarbeiten können. Um herauszufinden, welche Geräte dazu in der Lage sind, sollte man in der Anleitung nachlesen oder den Hersteller fragen. Danach steht dem Genuss der neuen, schärferen Programme nichts mehr im Wege – wie bei allen CI-Modulen kann sich dieses mit wenig bis gar keiner Anleitung selbst installieren und spart die Zeit, sich in die Bedienungsanleitung einzulesen.

Die Sender, die sich mit dem HD-Plus CI-Modul empfangen lassen, stellen eine Erweiterung zu dem bisherigen Programm dar. Diese sind weiterhin ganz normal zu empfangen, auch wenn das HD-Plus CI-Modul installiert ist. Bis jetzt gibt es acht Sender, die sich der HD-Plus-Gruppe angeschlossen haben, es werden in Zukunft aber sicherlich noch weitere folgen.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (55 Bewertungen, Durchschnitt: 4,00 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen