Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

CI-Modul vs. CI+-Modul – welches ist besser

Eycos Irdeto CI-ModulDer Fernseher ist das beliebteste Freizeitgerät der deutschen, kein Wunder dass immer mehr auf das HD Fernsehen setzen und zahlreiche Prime Kanäle nutzen wollen. Um diese nutzen zu können, benötigt man jedoch nicht nur einen Fernseher oder einen Receiver, sondern man benötigt unter Umständen ein Ci oder Ci+ Modul. Sicherlich fragen sie sich nun, wann man dieses Modul benötigt, was es genau macht und wo eigentlich die Unterschiede liegen? Fragen, die man vor einem Kauf unbedingt beantworten sollte. An dieser Stelle sollen diese Fragen nun beantwortet werden.

Wo liegt der Unterschied zwischen einem Ci und Ci+ Modul

TechniSat Digital TechniCrypt CX CI-ModulDas Ci Modul gibt es bereits seit 2000, seit dem die ersten PayTV Anwendungen in die deutschen Haushalte geflogen sind. Die ersten Modelle haben den Standard 1.0 erreicht. Mittlerweile gibt es natürlich Weiterentwicklungen. Vorteil beim Standard Modul ist jedoch, dass dieses in allen gängigen Geräten genutzt werden kann. Zehn Jahre später tauchte dann das Ci+ Modul auf dem Markt auf.

Man spricht bei diesem Modul auch gerne von der Weiterentwicklung im Ci Modul Bereich. Der Unterschied liegt darin, dass ein Ci+ Modul nicht mehr einfach in jeden Slot passt, sondern ein solches Modul ist nur noch auf eine bestimmte Anzahl von Geräten abgestimmt.

Was macht ein Ci+ Modul

Grundlegend wurde das Ci+ Modul eingeführt, weil die Sendeanstalten eine gewisse Kontrolle, über das gesendete Material, behalten wollten. Jedoch bietet das Ci+ Modul noch wesentlich mehr. Grundlegend kann man damit folgende technischen Möglichkeiten ausschöpfen:

  • begrenzte Wiedergabe, von aufgenommenen Programmen
  • Begrenzung der Aufnahmedauer
  • Überspringen der Werbung
  • Einschränkung der Aufnahmemöglichkeiten

Vor allem Sender können bestimmen, wann ein Ci+ Modul genutzt werden kann.

Welches Modul ist besser?

Eine Frage, welche Sie sich sicherlich bereits gestellt haben.  Grundlegend ist das Ci+ Modul vor allem für Sender besonders interessant, denn diese können damit Sendungen freigeben oder nicht. Wenn Sie also unbegrenzt alle Sender aufnehmen wollen, dann empfehlen sich die Ci Module. Auch wenn diese bereits etwas älter erscheinen. Bei einem Ci Modul können Sie natürlich ebenfalls sehr problemlos die einzelnen Fernsehserien aufgenommen und über ein anderes Gerät wieder abgespielt werden.

Tipp! Sollten Sie HD+ Programme schauen wollen, können Sie nur ein Ci+ Modul nutzen. An dieser Stelle kommt nicht selten die Frage ob man nicht ein Ci Modul auch auf ein Ci+ Modul umrüsten kann. Hier kann man nur mit Nein antworten, denn es ist bis heute technisch nicht möglich.

CI CI+
Hinweise
  • Verbesserung des DVB-CI-Standards 1.0
  • es können verschlüsseltendigitale Programme damit entschlüsselt werden
  • diese Daten werden an Ihr TV-Gerät weitergegeben
  • keine Einschränkung durch Sender möglich
  • alle verschlüsselten digitalen Programme können nochmal verschlüsselt werden
  • so kann die Einhaltung des Jugend- und Kopierschutz durch die Sender gewährleistet werden
  • Einschränkung durch Sender möglich

Welche preislichen Unterschiede gibt es

Natürlich unterscheiden sich die Module nicht nur in der Nutzung oder der Bauart, sondern auch im Preis. Die Ci+ Module sind  von Haus aus etwas teurer als die normalen Module. Preislich liegt ein Unterschied von rund 20-30 Euro.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (46 Bewertungen, Durchschnitt: 3,98 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen